VERANSTALTUNGSREIHE: RECHT

Veranstaltungsreihe: Die eigenen Rechte richtig wahrnehmen

Veranstalterin: Inge Diekmann, Gleichstellungsbeauftragte Amt und Gemeinde Trittau
Referentin: Rechtsanwältin Diana Tangnatz
Kooperationspartner: Bürgerhaus

Vortrag: Rechtliche Schritte in die Selbstständigkeit

Datum/Uhrzeit: 12.04.2018 um 19.30 Uhr
Ort: Bürgerhaus /JUZE

Die zweite Veranstaltung findet statt zum Thema „Rechtliche Schritte in die Selbstständigkeit“. Was kann Ihnen ein weiterer Vortrag neben all den Informationen, die es zu diesem Thema gibt, bringen? Lernen Sie von den Erfahrungen der Vortragenden, die selbst den Weg in die Selbstständigkeit gegangen ist. Die rechtlichen Schritte bilden zusammen das stabile Konstrukt, auf dem Sie Ihr Geschäft solide aufbauen können. Die Basis aus Recht und Wirtschaft ist in jedem Geschäft notwendig, um darauf den eigentlichen Inhalt, sei er z.B. kreativer, technischer, pädagogischer Art, aufzubauen. Das eigene Geschäft aufzubauen, selbstständig zu sein, Familien- und Arbeitsleben flexibel miteinander verbinden zu können, das liegt uns. Kommen Sie und profitieren Sie von dem Wissen.

Vortrag: Persönlichkeitsrechte/Kompetenz im Umgang mit (sozialen) Medien

Datum/Uhrzeit: 21.06.2018 um 19.00 Uhr
Ort: Bürgerhaus/JUZE

Die dritte Veranstaltung findet statt zum Thema „Persönlichkeitsrechte/Kompetenz im Umgang mit (sozialen) Medien“. Derzeit fordert kaum etwas so sehr wie die neuen Medien und der Umgang mit ihnen. So vielfältig wie die neuen Kanäle selbst sind, so vielfältig sind auch die Fragen dazu. Die Vortragende ist als zusätzlich ausgebildete Kauffrau für audiovisuelle Medien, mit der Entwicklung des Internets und der neuen Medien vertraut und hat das Thema ganzheitlich im Focus. Die Chancen und Risiken, hier insbesondere das Mobbing, näher zu beleuchten, und Antworten anzubieten, ist Ziel an diesem Abend.

Vortrag: Alternative Streitbeilegung: Verfahren der Mediation

Datum/Uhrzeit: 13.09.2018 um 19.30 Uhr
Ort: Bürgerhaus/JUZE

Die vierte Veranstaltung findet statt zum Thema „alternative Streitbeilegung: Verfahren der Mediation“. Die Mediation ist als Begriff inzwischen allgemein bekannt, aber das Verfahren selbst weniger oder unvollständig. Daher können die Vorteile noch immer kaum genutzt werden, das zeigt auch der aktuelle Evaluationsbericht der Bundesregierung. Anliegen an diesem Abend ist es, das Mediationsverfahren vorzustellen, die Einsatzmöglichkeiten und die finanziellen und persönlichen Vorteile aufzuzeigen, die sowohl den Verfahrensbeteiligten als auch dem Allgemeinwohl zugutekommen.

Terminübersicht

01.02.2018, 19.00 Uhr: „Urheber-/Medienrechte“,
Bürgerhaus/JUZE, Europaplatz 7, Trittau

12.04.2018, 19.30 Uhr: „Rechtliche Schritte in die Selbständigkeit“,
Bürgerhaus/JUZE, Europaplatz 7, Trittau

21.06.2018, 19.00 Uhr: „Persönlichkeitsrechte und Soziale Medien“,
Bürgerhaus/JUZE, Europaplatz 7, Trittau

13.09.2018, 19.30 Uhr: „Alternative Streitbeilegung, Verfahren der Mediation,
Bürgerhaus/JUZE, Europaplatz 7, Trittau

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZ

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen